Kohler M. , Rüttner B., Cooper S., Hengartner H., Zinkernagel R.M. (1990) Enhanced tumor suceptibility of immunocompetent mice infected with lymphocytic choriomeningitis virus. Cancer Immunol Immunother 32: 117 -124.

Rüttner B., Hauser Th., Leist Th. P., Zinkernagel R.M. (1991) Absence of effects of thymopentin on murine host resistance to Listeria monocytogenes. Thymus 17: 1 -10.

Horst A., Rüttner B. (1991) Die aseptische zerebrale Sinusthrombose. Schweiz. med. Wschr. 121: 1601 – 1611.

Imhof H.-G., Dolder E., Käch K., Künzi W., Platz A., Rüttner B., Vollenweider A. (1991) Wer soll nach einem leichten Schädel-Trauma hospitalisiert werden? Helv. chir. Acta 58: 667 – 672.

Imhof H.-G., Gütling E., Rüttner B., Dolder E., Zollinger A., Walser H. (1993) Prognostische Bedeutung der früh abgeleiteten somatosensorischen evozierten Potentiale bei neurologisch nicht beurteilbaren Patienten nach Schädel-Hirn-Traumen. Akt. Traumatol 23: 7 – 13.

Stiefel F.C., Rüttner B. (1995) Migraine with Aura and Functional Psychosis: A rare Differential Diagnosis. General Hospital Psychiatry 17: 389 – 391.

Goetzmann L., Rüttner B. (2007) Zur Focusing-Wahrnehmung des Körpers in der Gegenübertragung. Psyche – Z Psychoanal 61: 137-150.

Rüttner B., Goetzmann L. (2010) Arbeiten mit der Resonanz des Körpers. Der Felt Sense des Therapeuten aus psychodynamischer Sicht. Focusing Journal 24, 4-8. pdfArtikel.pdf

Goetzmann L., Ruettner B., Jecker E. (2014) Zur Tragik forcierter Vater-Identifizierungen und ihren Auswirkungen auf das weibliche Selbstgefühl. Zeitschrift für psychoanalytische Therapie und Praxis 3: 336-346.

Rüttner B., Siegel A. & Goetzmann L. (2015) Psychosomatische Körpersymptome. "Der Sprung ins Imaginäre" - zur behandlungstechnischen Verwendung psychosomatischer Körpersymptome. Psyche – Z Psychoanal 69: 714-736.

Goetzmann L, H Schmiedl-Neuburg H & Ruettner B (2016). Passionen des Realen in Lars von Triers Filmarbeiten. Psyche – Z Psychoanal, 12, 1135-1158.

Goetzmann L & Ruettner B (2017) Veränderungen in der Psychotherapie. Katastrophe, Zusammenbruch und transformative Verzweigungen. Forum der Psychoanalyse, 4, 369-384.

Goetzmann L & Ruettner B (2018) Wie ist das Geschlecht der Schönheit? Einige Anmerkungen zur Guanyin-Statue im Musée Cernuschi, Paris. In: K. Schweizer & F. Vogler (Hg): Die Schönheiten des Geschlechts. Intersex im Dialog. Campus Verlag, Frankfurt / New York, S. 281-299.

Goetzmann L., Wittmann L., Thomas N. Wutzler U, Weierstall R & Ruettner B (2018). Psychoanalytische Bildinterpretation im Rahmen einer Visual Grounded Theory Methodologie. Psyche – Z Psychoanal

Goetzmann L., Barbara Ruettner & Siegel A. (2018). Fantasy, dream, vision, and hallucination:
Approaches from a parallactic neuropsychoanalytic perspective. NEUROPSYCHOANALYSIS 2018, VOL. 20, NO. 1, 15–31. Routledge Taylor & Francis Group. https://doi.org/10.1080/15294145.2018.1486730

 

Neue Praxisadresse ab 1. August 2019

Dr. med. Barbara Rüttner Götzmann
Gartenstraße 8
23795 Bad Segeberg
Telefon: + 49 (0) 152 214 833 83
E-Mail: info[@]barbara-ruettner.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.